FAQ

Hier erhalten Sie Antworten auf die am meisten gestellten Fragen

  • Wie kann ich eine Wirtschaftsauskunft bestellen?

    Wie kann ich eine Wirtschaftsauskunft bestellen?

    Sie bestellen eine Wirtschaftsauskunft, indem Sie das Online-Formular ausfüllen, per Telefon oder durch eine Offline- Bestellung, die Sie mittels E-Mail oder. Bei einer telefonischen oder Offline- Bestellung ist es notwenig, die betroffene Firma so genau wie möglich zu spezifizieren, am bestens durch Angabe der Identifizierungsnummer /IČO/. Bei einer Online-Bestellung wählen Sie einfach gefundene Firma aus unserer Datenbank aus.

  • Was kosten die Wirtschaftsauskünfte?

    Was kosten die Wirtschaftsauskünfte?

    Die Preise für Wirtschaftsauskünfte sind vom Liefertermin sowie von dem Land, aus dem die bestellte Firma kommt, abhängig. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

  • Gibt es Länder, aus denen Creditreform keine Auskunft liefern kann?

    Gibt es Länder, aus denen Creditreform keine Auskunft liefern kann?

    Nein, es gibt keine Länder, aus denen Creditreform keine Wirtschaftsauskünfte über Unternehmen liefern kann. Handelt es sich um eine Destination, wo es kein Creditreform- Büro gibt, so wird der Report in gewohnter Struktur durch Vertragsbüros geliefert.

  • Was ist eigentlich Inkasso?

    Was ist eigentlich Inkasso?

    Dieser Begriff steht ganz allgemein für das Einziehen fremder Forderungen. Fremd deshalb, weil der Gläubiger nicht selbst den Forderungseinzug übernimmt, sondern die Forderung an ein Inkassounternehmen überträgt. Creditreform spezialisiert sich auf das Management von Forderungen. Ziel von Creditreform ist es, die Forderungen der Gläubiger außergerichtlich schnell und sicher zu realisieren.

  • Welche Informationen benötigt Creditreform für die Übernahme eines Inkassofalles?

    Welche Informationen benötigt Creditreform für die Übernahme eines Inkassofalles?

    Zunächst muss der Gläubiger mit Creditreform eine Vertragsbeziehung eingehen (es handelt sich um einen Vertrag über die Zusammenarbeit, um einen Mandatsvertrag, um eine Bestellung der Dienstleistung usw.). Weiterhin ist es notwendig: Beschreibung des Grundes der Forderung (Vertrag, Bestellung, Rechnung, usw.), Angaben zum Schuldner, Höhe und Fälligkeit der Forderung.

  • Ist es möglich, auch nur eine Forderung an Creditreform zu übergeben?

    Ist es möglich, auch nur eine Forderung an Creditreform zu übergeben?

    Die Gesellschaft Creditreform ist darauf spezialisiert, Dienstleistungen für Firmen anzubieten, deshalb bieten wir unsere Inkassodienstleistungen auch für einzelne Forderungen für Firmenkunden an. Dienstleistungen für das Segment C2C (z.B. Darlehen zwischen Personen oder Einzug von Miete usw.) werden nicht dargeboten.

  • An welche Bedingungen ist das Creditreform Inkasso gebunden?

    An welche Bedingungen ist das Creditreform Inkasso gebunden?

    Zur Aufnahme eines Inkassoverfahrens müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

    • Die betroffene Forderung muss fällig sein. Dies bedeutet, dass die vereinbarte Zahlungsfrist überschritten wurde.
    • Der Schuldner muss in Verzug  sein. Der Schuldner kommt durch eine Mahnung in Verzug, die nach Eintritt der Fälligkeit der Forderung erfolgt.
    • Die betroffene Forderung darf nicht strittig sein. Die Gesellschaft Creditreform führt das außergerichtliche  Inkassoverfahren nur dann durch, wenn die Forderung nicht ernsthaft bestritten ist. Der Schuldner darf nicht schon im Vorfeld Mängel an der Lieferung der Leistung geltend gemacht haben.
  • Ist es möglich an Creditreform Forderungen zu übergeben, die beim Gericht sind?

    Ist es möglich an Creditreform Forderungen zu übergeben, die beim Gericht sind?

    Forderungen, die beim Gericht oder beim Vollstrecker sind, übernimmt Creditreform nicht. Creditreform kann unter speziellen Bedingungen Forderungen annehmen, bei denen ein Tittel (rechtskräftiger Gerichtsurteil) existiert oder eine erfolglose Vollstreckung war.

  • Wie erhalte ich einen Online-Zugang bei Creditreform?

    Wie erhalte ich einen Online-Zugang bei Creditreform?

    Ein Online-Zugang ist nur für die Kunden von Creditreform möglich. Jeder Kunde erhält ein Kennwort und kann damit zu jeder Zeit und von jedem beliebigen Ort in die  Creditreform Datenbank. Das Kennwort können auch mehrere Mitarbeiter einer Gesellschaft haben.

© 2021 Verband der Vereine Creditreform e.V.

Creditreform s.r.o.

Záhradnícka 75

SK-821 08 Bratislava

Tel.: +421 2 330 563 72

info@creditreform.sk

https://www.creditreform.sk

https://www.e-creditreform.sk

IC: 51 945 860

Kontakt